MPU Reaktionstest für Senioren – Nein Danke

viva50-MPU Reaktionstest für SeniorenGehören ältere Autofahrer zu den umsichtigeren Verkehrsteilnehmern oder sollten Senioren zu einer Risikogruppe für andere Verkehrsteilnehmer eingestuft werden?

Es gibt inzwischen eine Vielzahl von sogenannten Experten welche mindestens einen Reaktionstest als auch einen Fahrtest für Senioren fordern.
„Einen Reaktionstest als auch Fahrtest für Senioren hält Herr Norbert Sohrweide Fachberater in Führerscheinangelegenheiten für eine völlig übertriebene und unnötige Forderung.

Verkehrsteilnehmer welche das 65 Lebensjahr überschritten haben sind lediglich mit knapp sieben Prozent an Unfällen beteiligt. Dass das Hörvermögen von älteren Menschen nicht so gut ist wie bei einem zwanzigjährigen steht zweifelsfrei fest. Doch auch Junge Menschen hören beim Fahren mögliche Warnsignale aufgrund Ihrer aufgedrehten Stereoanlage nicht.

Der Verkehrs-Experte Norbert Sohrweide bescheinigt besonders älteren Autofahrern eine zurückhaltende und vorsichtige Fahrweise im Gegensatz zu vielen jungen Rasern. Insofern ist auch kein Test für Senioren nötig.
Zum anderem könnte eine Medizinische Untersuchung zwar sinnvoll sein würde aber keine Gewähr auf eine Unfallvermeidung darstellen da auch jüngere Autofahrer durchaus einen Schlaganfall beim fahren ereilen kann.

Der ADAC empfiehlt diesbezüglich einen Gesundheitscheck ab 40 oder 45 Jahren. Ohnehin müssen Busfahrer in regelmäßigen Abständen sich untersuchen lassen. So ist nach einer medizinischen Untersuchung jüngst ein Busfahrer zusammengebrochen.

Dennoch fordern einige Verkehrsexperten aus Gründen der Verkehrssicherheit heraus ab einer gewissen Altersgrenze für alle Autofahrer einen zwingend vorgeschriebenen Seh-Hör- und Reaktionsfähigkeit-Test. Herr Sohrweide lehnt derartigen Forderungen ab und meint, „Senioren sind nur mit einem sehr geringen Anteil an Autounfällen beteiligt wobei fast 20 Prozent der Deutschen zu den älteren Fahrern zählen. Hier geht es ausschließlich darum neue Geldquellen zu erschließen“. www.eu-fuehrerschein-mpu.com/MPU-Reaktionstest.php

(openPR)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.