Alte Erinnerungen an Italien

viva50-italienItalien löste seit den 50er Jahren für ganze Generationen eine regelrechte Sehnsucht nach Sonne, Meer und dem berühmten Dolce Vita aus.

Von der Anreise mit dem eigenen Auto bis zu italienischer Pizza und Gelatto hat das Zeitalter des Wirtschaftswunders bis heute schöne Erinnerungen hinterlassen. Was liegt also näher als diese mit einigen Impressionen des heutigen Italiens aufzufrischen.

Italienisches Flair bereits bei der Anreise erleben

In Italien genießen nicht nur die Küche und der Fußball Kultstatus, auch die Autohersteller wie Fiat, Ferrari und Maserati gehören einfach zur Kultur dazu.

Um den eigenen italienischen Flitzer fit für die Reise zu machen, finden Sie bei italo-welt.de die nötigen Ersatzteile um gesund anzukommen. Zusätzlich erhalten Sie hier auch die Möglichkeit originale Navigationsgeräte zu erhalten und mit diesen den eigenen Wagen nachzurüsten. Zwar gehören mit einem Navigationsgerät die von früher gewohnten Karten der Vergangenheit an, im Gegenzug erhalten Sie dafür neben einer entspannten Anfahrt die Gelegenheit mit ihrer Reisebegleitung ausführlich in alten Urlaubserinnerungen zu schwelgen.

Die Anreise mit dem eigenen Pkw bietet besonders für Reisen im Alter einige weitere Vorteile. So müssen Medikamente oder auch medizinische Hilfsmittel nicht erst umständlich im Gepäck verstaut werden und auch Urlaubssouvenirs dürfen gerne etwas größer ausfallen.

Die eigenen Kräfte nicht überschätzen

Da ein Urlaub immer auch mit Aufregung und Vorfreude verbunden ist, gilt es die eigenen Grenzen genau zu kennen. Nur so strengt das Reisen nicht an, sondern schenkt auch im Alter neue Kräfte. Anstatt einer Rundreise durch Italien sollte eine Region gewählt werden, welche Ruhe und Entspannung sowie eine Fülle von interessanten Ausflugszielen miteinander verbindet.

Wenn Sie vielleicht im Hochsommer die italienischen Temperaturen nicht mehr so zu schätzen wissen wie in der Jugend erweist sich Italien auch im Frühjahr, Herbst und Winter als wunderschönes Urlaubsland. Ob die Olivenernte in der Toskana im Herbst, zum Weihnachtseinkauf nach Rom oder den Frühling auf Sizilien willkommen heißen. In Italien ergeben sich viele gute Gelegenheiten sich auch im Alter immer wieder neu in dieses Land zu verlieben.

Bild von Bert Kaufmann via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.