Bücher zum Thema Thema Gesund, erfüllt und glücklich älter werden

Die besten Bücher zum Thema Thema Gesund, erfüllt und glücklich älter werden

Gedächtnistraining mit Senioren – Aktivierung leicht gemacht!

Komplett ausgearbeitete Stundenkonzepte für ganzheitliches Gedächtnistraining mit Senioren inkl. Kopiervorlagen +++ Knobeln, Grübeln und Tüfteln, bis die Köpfe qualmen heißt es, wenn die grauen Zellen wieder in Schwung gebracht werden sollen!

Dieses Praxisbuch hält zehn ausgearbeitete, methodisch differenzierte Stundenkonzepte bereit, mit denen ganzheitlich das Gedächtnis von geübten, ungeübten sowie von demenziell veränderten Senioren trainiert werden kann – ob einzeln oder in der Gruppe, in der Pflegeinrichtung oder zu Hause. Die Übungen und Anregungen ermöglichen ein ganzheitliches Gedächtnistraining, das neben der Wahrnehmung, der Konzentration und dem Wortschatz auch das assoziative, logische und flexible Denken sowie das Merken und Erinnern trainiert. Spezielle Themenstunden mit Fokus auf Alltagsthemen, wie z.B. Musik, Farben oder Tiere, sind Inhalte der abwechslungsreichen Stundenkonzepte zur geistigen Aktivierung.

Daneben gibt es auch offene oder gewürfelte Stunden, die bestimmte Trainingsziele, wie z.B. die Förderung der Fantasie und Kreativität, verfolgen. Konkrete Hinweise, zahlreiche Kopiervorlagen sowie Lösungsblätter zu jeder Übung ermöglichen eine schnelle Vorbereitung und erleichtern die Durchführung. Zu einigen Übungen gibt es zusätzliche Hinweise zu Variationsmöglichkeiten und thematisch passende Gesprächsanregungen.

>> Bei amazon ansehen


Eigentlich bin ich nur außen alt: Kurzgeschichten für Senioren

30 unterhaltsame Kurzgeschichten, die in Lebenswelt und Alltag alter Menschen den Zauber der kleinen Dinge zum Vorschein bringen. Ideal zum Vorlesen – ganz nah am Lebensalltag alter, oft vergessener Menschen.

Sie lassen mal schmunzeln, sie regen zum Nachdenken an, sogar Krimis sind vertreten – allen gemeinsam ist die Überzeugung: alt sind wir nur von außen!

>> Bei amazon ansehen


Früher in Rente: Bürokratische Hürden auf dem Weg zur Erwerbsminderungsrente sicher meistern

So erreichen Sie Ihre Rente schneller

Berufstätige, die wegen Erkrankung oder Unfalls nicht mehr arbeiten können, dürfen gesundheitsbedingt vorzeitig in Rente gehen.

Der Fachratgeber Früher in Rente hilft beim bürokratischen „Hürdenlauf“ bis zur Frührente und beantwortet die entscheidenden Schlüsselfragen zur Beantragung der Rente:

Welche rechtlichen Voraussetzungen für eine Frührente gelten?
Welche Krankheiten werden bei der Beantragung einer Frührente wegen Krankheit anerkannt?
Wie bereite ich mich optimal auf den Gutachtertermin vor?
Wie setze ich mich bei Ablehnung des Antrags auf Frührente erfolgreich zur Wehr?
Welche sonstigen Leistungen stehen mir nach Rentenbeginn zu?

Zahlreiche Schaubilder verdeutlichen den Verfahrensablauf bei Beantragung der Frührente; Checklisten und Praxistipps geben konkrete Hilfestellung.

Berücksichtigt sind alle Neuerungen durch das Rentenpaket 2014.

Rentenreform: Die neuen Ansprüche ab 1.7.2014
Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente und den Rehabilitationsmaßnahmen
Vorgezogene Altersrente ab 63

>> Bei amazon ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.