Den Ruhestand auf Teneriffa verbringen

viva50-TeneriffaReiseberichte aus aller Welt schildern immer öfter, wie schön Teneriffa insbesondere für Rentner ist.

Die traumhafte Insel bietet inmitten des Atlantiks hervorragende Grundlagen für Senioren ihre wohlverdiente Auszeit zu verbringen, denn sowohl das Klima auch als das Wetter sind prädestiniert für Rentner. Immer mehr Pensionisten wandern auf die Kanareninsel aus und erfüllen sich somit ihren Traum glücklich im Alter leben zu können.

Pensionisten und Rentner die sich entscheiden nach Teneriffa zu ziehen, werden vom deutschen Staat in ihren Bezügen nicht gekürzt, es ist sogar möglich, Einnahmen aus Deutschland, auf das eigene Konto einer Bank in Teneriffa überweisen zu lassen.

Überwintern auf Teneriffa

Natürlich muss man nicht gleich auswandern oder für immer in Teneriffa in bleiben, wenn man als Rentner glücklich im Alter leben möchte. Es bietet sich auch die Möglichkeit, nur in den Wintermonaten nach Teneriffa zu reisen und somit von der atemberaubenden Flora und Fauna zu profitieren. Als besonders geeignet für deutsche Rentner ist der Norden mit Orten wie Puerto de la Cruz und Bajamar.

Auch wenn Sie als Ruheständler kein Eigenheim auf Teneriffa besitzen, stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen in Form von Hotelangeboten oder Ferienhäusern, um auf längerer Dauer Ihren Ruhestand dort zu verbringen. Zudem befinden sich viele deutsche Ärzte sowie Geschäfte auf der Sonneninsel. Diese haben sich speziell auf die Bedürfnisse von Rentnern ausgerichtet, womit für das leibliche Wohlbefinden vollständig gesorgt wäre. Darüber hinaus gibt es auf der Kanareninsel sogar eine deutsche katholische und evangelische Kirchengemeinde.

Sport und Kultur werden selbst für Rentner geboten

Des Weiteren gibt es auf Teneriffa viele Freizeitaktivitäten für Rentner. Im Bereich der Küste befinden sich diverse Meerwasserschwimmbäder, in welchen Rentner täglich Aqua-Jogging betreiben können, um fit zu bleiben. Außerdem bietet die Insel wundervolle Wanderwege, die durch das Teno-Gebirge oder Anagebirge verlaufen. Für alle Rentner, die gerne unter Leuten sind, werden Tanzabende und Spielrunden veranstaltet. Außerdem gibt es eine deutschsprachige Zeitung, die immer über die aktuellsten Veranstaltungen vor Ort informiert.

Bild von Michael.Mark via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.